Lade Veranstaltungen
EHNDORF OPEN AIR 2022 FACTS
Geschichte/Organisation:
Bevor das Ehndorf Open Air (EOA) 2020 aus der Taufe gehoben wurde, gab es bereits auf dem Gelände Veranstaltungen wie Oster-feuer-Partys und Privatfeiern. Das erste EOA wurde seinerzeit in kürzester Zeit aus der Taufe gehoben. Hierbei wurde eher einfach und schnell „Unwegbarkeiten“durch „learning by doing“ aller an-stehenderWidrigkeiten bewältigt. Aufgrund diverser Infrastrukturänderungen des Geländes, Sicher-heitsmaßnahmen und der zusätzlichen Erweiterung der Besucherzahl wurde das Orga-Team 2021 erweitert, um strukturierter und professioneller zu werden. Für die Planung und Realisation des EOA 2022wurde das Orga-Team nochmals um zwei Personen erweitert und besteht jetzt aus acht Personen.
Non Profit:
Das EOA ist eine Charity Event, dass sich zum Ziel gesetzt hat denerwirtschafteten Überschuss zugunsten des Team Doppelpass zu spenden. Team Doppelpass unterstützt krebskranke Kinder und istweit über die Grenzen Schleswig-Holsteins bekannt.
Das Festival in Zeiten der Corona-Pandemie:
Das im Sommer 2021 durchgeführte Festival wurde mit Besuchern, Crew, Bands und Orga-Team unter einem Hygienekonzept durchge-führt. Es wurden nur Personeneingelassen, die Geimpft, Genesen oder einen negativen Coronatest vorzeigen konnten. Zusätzlich wurden bei Besuchern, die keine der genannten Voraussetzungen erfüllten, ein Test vor dem Festivalgelände durchgeführt. In der Analyse im Nachgang wurde kein einziger positiver Fall bekannt.
Specials und Festivalgelände:
Das Festivalgelände mit dem dazugehörigen Campground liegt verkehrsgünstig an der BAB A7 (Ausfahrt NMS-Mitte / Ehndorf)und ist schnell zu erreichen. Selbst bei stärkeren Regenfällen wird das Gelände nicht zu einer „Schlammarea“. Sofern es Ende Juni /Anfang Juli zu einer Hitzewelle kommt istfür eine Abkühlung durch Duschen gesorgt und zusätzlich bietet die zum Gelände gehörige lauschige Badestelle eineweitere erfrischende Abkühlung. Es stehen außerdem kleine Bootezum Verweilen auf dem See zur Verfügung.
Location:
Rockarea A7, Hauptstraße 5a, 24647 EhndorfBetriebsgelände DS Dirk Sieling Zimmerei GmbH
Bands:
Die vom Orga-Team ausgewählten Bands kamen bisher eher aus dem regionalen Bereich (Neumünster, Kiel und Hamburg). Für 2022 werden regionale wie auch überregionale Bands bei uns auftreten.Die bevorzugten Genre gehen von Party-Rock über Hardrock bis Metall in jeglichenVariationen.
Stage:
Die vorhandene Bühnengröße beträgt im Grundmaß 8 x 6 Meter erweitert mit einem Laufsteg.
Sicherheit:
Das Gelände wird durch Security-Unternehmengesichert und ein Sanitätsdienststeht dauerhaft zur Verfügung.
Social Media:
Für das EOA 2022 werden wir sowohl die Kanäle von facebook undInstagram nutzen. Des Weiterin wird eine Webseite mit integriertem Webshop erstellt und der Verkauf der 4-bzw. 3-Tagestickets, sowie Festivalshirts, beworben.
Media:
Als Medienpartner wurde Radio Bob – Deutschlands größtes Rockradio-gewonnen. Radio Bob supportet uns durch Werbedurchsagen undBereitstellung von Radio Bob Werbematerial.
Benefit Sponsoren:
Mit dem Festivalsupport beim EOA ermöglichen die Sponsoren und Förderer nicht nur ein enorm vielfältiges und künstlerisch wertvolles Programm, sondern unterstützen Kultur und Musik nachhaltig. Als regional verwurzeltes Unternehmen macht es Sinn sich hierbei tatkräftig zu engagieren. Es ist eine gute Möglichkeit sich als Marke innerhalb einer jungen dynamischen Zielgruppe zu positionieren.Da der Charity-Gedanken mit der Spende an das Team Doppelpass im Vordergrund des Festivalssteht, kann der Sponsor bzw. Förderersein soziales Engagement auch werblichkommunizieren.
Facts:
– 4 Tages-Tickets
– 3 Tages-Tickets
– Non-Profit-Festival
– 2020 mit 125 Festivalbesuchern
– 2021 mit 250 Festivalbesuchern
– ab 2022 mit geplanten 500
-1.000 Festivalbesuchern
-ab 2022 mit ca. 12.000 qm Campingfläche
– ca. 2.000 qm Festivalgelände
– verkehrsgünstige Lage
– Seezugang- Stromanschluss für jedermann
– Duschen
-Toilettenwagen